Webdesign für Zahnarztpraxen

VIELSEITIG & BESONDERS.
IHR TEAM!

Mit uns.
Gefunden!

Ihre digitale Visitenkarte: Die Website für Ihre Zahnarztpraxis


Sie ist einer der wichtigsten Bestandteile für die Präsenz Ihrer Zahnarztpraxis: die Internetseite! Eine professionell gestaltete Website kann dazu beitragen, dass sich Patienten gut informiert fühlen und bereits vor dem ersten Besuch Vertrauen in die Praxis aufbauen. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie achten sollten!

 

Professionelles Webdesign für Zahnärzte

 

1. Struktur

Patienten sollten sich auf der Website leicht zurechtfinden und schnell die Informationen finden, die sie suchen, wie zum Beispiel Öffnungszeiten, Anfahrtsbeschreibungen, angebotene Leistungen und Kontaktdaten. Eine gut strukturierte Navigation ist daher wichtig.

2. Look & Feel

Auch das Aussehen der Website ist wichtig. Sie sollte professionell wirken und darf nicht überladen sein. Ein sauberes und aufgeräumtes Design trägt dazu bei, dass sich Patienten wohl und gut aufgehoben fühlen. Eine gute Wahl für das Farbschema sind beruhigende Farben, die zum Thema Gesundheit und Wohlbefinden passen.

3. Bilder & Videos

Bilder und Videos können ebenfalls zur Vertrauensbildung beitragen. Sie können zum Beispiel zeigen, wie die Praxis aussieht oder einen Eindruck von der Atmosphäre vermitteln. Allerdings sollten diese Inhalte gut ausgewählt und professionell produziert sein, um einen positiven Eindruck zu hinterlassen.

3. Mobile first

Eine weitere wichtige Überlegung beim Webdesign für Zahnärzte ist die mobile Optimierung. Immer mehr Menschen nutzen ihr Smartphone, um im Internet zu surfen, daher ist es wichtig, dass die Website Ihrer Zahnarztpraxis auf allen Geräten gut funktioniert und gut aussieht. Eine sogenannte responsive Website passt sich automatisch an das jeweilige Gerät an und sorgt so für eine benutzerfreundliche Ansicht.